Löschfahrzeug für den Einsatz einer Löschgruppe. Ausgerüstet für Brandeinsätze und schwere technische Hilfeleistungen.

Technische Daten

>> Allgemeines <<
• Typ: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)
• Funkrufname: Florian Steinburg 10-48-04
• Standort: Hauptwache
• Fahrgestell: MAN TGM 13.290 (290 PS)
• 6-Gang Automatik
• Aufbauhersteller: Schlingmann Feuerwehrfahrzeuge GmbH & Co. KG
• Baujahr: 2020
• Mannschaft: 1/7
• Pumpe: FPN 10-2000 (Pumpenleistung 2.000 l/min.)
• Löschwassertank: 2.000 Liter
• Druckzumischanlage "AutoMix DE 30" bis 6% Zumischrate
• Schaummitteltank: 120 Liter

>> Besonderheiten <<
• Hydraulisches Rettungsgerät Firma Weber
- Spreizer SP40
- Schere RS 170-105
- Hydraulikaggregat mit 2x 20 Meter Schnellangriffshaspel
- 2x Teleskoprettungszylinder
• Dachmonitor 2.000 l/min.
• Hochleistungslüfter
• elektrisches Be- und Entlüftungsgerät
• Sprungpolster SP 16
• 30 Meter formstabiler Schnellangriffsschlauch
• Steck- und Schiebeleiter mit mechanischer Entnahmehilfe
• Notfallrucksack inkl. Sauerstoff und AED
• Mehrgaswarngerät/ExOx
• Wärmebildkamera
• Türöffungswerkzeug
• 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum