Datum: 10. Oktober 2017 
Alarmzeit: 18:07 Uhr 
Art: FEU – Feuer, Standard 
Einsatzort: Brunnenstraße 
Fahrzeuge: Kommandowagen (10-10-01), Einsatzleiter vom Dienst (10-10-02), Einsatzleitwagen (10-11-01), Tanklöschfahrzeug (10-21-01), Drehleiter (10-32-02), Löschgruppenfahrzeug (10-48-02) 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Bei Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges zusammen mit dem EvD konnte eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 10. Obergeschoss festgestellt werden. Ein Atemschutztrupp verschaffte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung und begann mit der Personensuche. Diese verlief negativ. Ursache der Rauchentwicklung waren geschmolzene Plastikgegenstände auf dem eingeschalteten Herd. Abschließend wurde die betroffene Wohnung ausgiebig belüftet.

FEU – Rauchentwicklung aus Wohnung, RWM ausgelöst